Gleisbau im „Waldbahnhof“

Posted by Gerd on Donnerstag, 20 Mrz 2014

Schon seit einigen Monaten habe in einige Modelle von MinitrainS in der Vitrine stehen. Die kleinen Loks sind einfach zu niedlich und fahren tuen sie sogar noch besser. Als ich dann hörte das MinitrainS jetzt auch noch die Brigadeloks in H0e rausbringt mußte ich unbedingt ein kleines Waldbahnprojekt nach europäischem Vorbild starten. Sowas schwebte mir schon immer mal von in dieser Größe, aber das Angebot an geeigneten Lokomotiven war bisher sehr schlecht…

Dies ist also mein Start in mein neues kleines Waldbahn-Abentuer.

Unter dem Namen „Casani“ gibt es im Künstlerbedarf Holzkästen die als Malgrund für Bilder gedacht sind. Ich bin durch einen Hinweis im N-Bahn-Magazin darauf aufmerksam geworden, in dem diese als Modulkästen für Kleinstanlagen vorgestellt wurden. Perfekt für mein kleines H0e-Abenteuer dachte ich mir und bestellte zwei Kästen mit 20x40cm und 6cm Höhe. Ich habe diese kurzerhand dann in der Länge aneinander geleimschraubt und so die Basis für meinen kleinen Waldbahnhof geschaffen.

An diesem kleinen Endpunkt werden Züge umgesetzt, eine Köhlerei bedient und es gibt einen Lokschuppen zum Übernachten von Lokomotiven. Alles was vor den Gleisen ist wird mit Wiesen bedeckt. Hinter den Gleisen soll nur noch hoher Wald kommen als Abschluß.

Ich habe mich für das alte Peco 009-Gleis mit den krummen Schwellen entschieden. Perfekt für eine Waldbahn, relativ preiswert und die Weichen sind super konstruiert. Verlegt habe ich die Gleite mit Teppichband. Ich habe Löcher unter den Stellschwellen gebohrt damit ich später noch Stellantriebe einbauen kann. Dies wird nun die nächste Aufgabe sein…

One Comment

  • Stephane sagt:

    Hello.

    Very nice layout. I like it and the system of this module are very cool!! I have a small layout in Hoe scale (009, Hon30 is the same).
    What are the references of your track?
    I see you use N025 and Lenz decoder. What is your prefer decoder?

    best regards.

    I come back all day for news 😉

    Stephane. (france)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.