Gebäude für die Waldbahn

Posted by Gerd on Montag, 21 April 2014

Bereits vor ein paar Wochen hatte ich während einer Nachtschicht daheim die Gebäude für meinen kleinen Waldbahnhof gebaut. Dabei handelte es sich im wesentlichen um die Baracke aus dem Köhlerei-Bausatz von Vollmer und dem alten Faller-Lokschuppen.

Wie bei fast jedem Kunststoffbausatz war auch hier zunächst eine farbliche Überarbeitung notwendig. Ich verwende hierzu die Drybrush-Technik und verschiedene Pinsel. Mit einem fast trockenen Pinsel lassen sich sehr leicht Farbverläufe und Verwitterungen wiedergeben, was sich sehr gut für Holzgebäude eignet. Bei den Farben verwende ich mittlerweile überwiegend Elita-Farben.

In verschiedenen Stufen wurden die Kunststoffteile so bearbeitet, daß sie deutlich realistischer als die rohen Kunststoffteile aussehen. Nach dem Trocknen der Farbe wurden die Gebäude zusammen gebaut. Dabei habe ich auf die Grundplatten verzichtet, da diese für eine „Modellbahn“ ungeeignet sind. Stattdessen werden die Gebäude später eine entsprechenden Aufstellplatz in der Modelllandschaft erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.