Gleisbau Teil 2

Posted by Gerd on Dienstag, 17 Juni 2014

Die nachfolgenden Bilder zeigen die verschiedenen Varianten, in denen die rechten 3 Segmente aufgebaut werden können.

Entweder gerade für eine Regalanlage, es gibt zwei verschiedene gebogene Varianten für eine Eckanlage, sowie die 180°-Kehre.

Nachdem der etwas schwierigere Teil erledigt war erfolgten noch die restlichen Gleisabschnitte damit ich nun auf der 160x60cm großen Anlage im Kreis fahren kann. Die Weichen auf der Strecke müssen noch mit Stellmechanismen ausgerüstet werden.

Der große Schattenbahnhof links hat zwei Fleischmann-Bogenweichen erhalten (mit leitendem Herzstück) für Abstell- und Aufstellgleise. Hier können Zuggarnituren getauscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.