Ein Video über meine flexible modulare H0e-Waldbahn

Posted by Gerd on Freitag, 12 September 2014

Hallo Leute,

ich habe ein kleines Video gedreht in der ich die flexible und einfache Aufbauweise meiner Modulanlage zeige. Getreu dem Motto „Plug&Play“ kann in Null Komma nix auf dem Boden gefahren werden und das bei Bedarf sogar in ständig ändernder Anlagenform. Beginnend mit der einfachen Regalanlage über eine Eckanlage zum U und wieder über Eck.

Viel Spaß

3 Comments

  • Robert Hagen sagt:

    I have been a a model railroader for sixty-five years, but have been limited to „armchair“ layouts for the last fifteen. I’ve been looking for an ideal „retirement layout“ concept, and I believe that I have found it with your efforts! I echo Stephane’s question. Are there more details regarding the connectivity interface „standards“? I could figure out a solution on my own, but why waste time/effort „reinventing the wheel“ if there is something I can use so that I can start building right away!!! Thank you Gerd and all the rest of you! Great blog, by the way! Sincerely, Bob Hagen (in California)

  • Helmut Brötsch MBT Niederrhein sagt:

    Super Anlage, schön klein, gefällt mir
    eine frage habe ich zu den elektrischen Übergängen von einem zum anderen Modul
    Welche Stecker und buchsen benutzen Sie? Die Idee ist gut. Es wäre schön ,wenn ich eine Info bekommen könnte.
    mit freundlichen Grüßen
    h. Brötsch Modellbahnteam Niederrhein Kreis Viersen

  • Stephane sagt:

    Hello.
    I love your layout and i search to made more modules for my HOe layout with your system.

    But: how have you made when you are planning the track plan for all the tracks can connect correctly module by module? Because you have a lot of solution for this layout (U, L, ….).

    Thank you.

    Stephane.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.