Die neue Holzverladung beim EDHT

Posted by Gerd on Freitag, 19 Dezember 2014

Hallo.

heute habe ich endlich die noch ausstehenden Bilder von unserem Arbeitseinsatz am Montag für euch. Wie schon berichtet haben wir die neue Holzverladung aufgebaut.

Anstelle des bisherigen „Par-Buckling“ werden wir 2015 eine Verladung mit Spartree und „Guy Line Loading“ aufbauen. Einen Probelauf dieser Verladetechnik hatten wir ja im Mai in Zürich bereits absolviert. Das Video dazu ist weiter unten im Blog zu finden.

Nun, für den Aufbau in der Halle mußten wir nun einige neue Probleme bewältigen. Den Spartree konnten wir hier natürlich nicht einfach einbuddeln und nach Bedarf Anker in den Boden zu schrauben/schlagen hätte auch mehr Ärger mit der Messeleitung gebracht als die Sache wert wäre.

Am Ende war aber die Lösung doch ganz einfach. Der 3,2m hohe Spartree wurde mit einer Bodenplatte auf dem Hallenboden aufgestellt und die Abspannseile zu den Versorgungsschächten geführt, welche durch die Halle verlaufen. Nach dem Entfernen der dicken Holzplatten konnten wir in den Schächten die Ankerseile anschlagen und so den Spartree stabil und sicher aufstellen.

Im Anschluß erfolgte der Aufbau der restlichen Verkabelung für das Guy Line Loading nach dem oben gezeigten Plan. Der Laderampe wurde ebenfalls noch vor Ort gebaut und an die neue Verladung angepaßt. Im Anschluß wurden weitere Gebäude aufgestellt und mit dem Aufstellen der Signalanlage begonnen. Im Bereich der Kehrschleife gab es noch mal eine kleine Änderung, hier wurden weitere Gleisbögen in der Strecke vor der Kehrschleife eingebaut und so die Gesamtstrecke um 4,5m verlängert.

Im Fall der verschollenen Drehscheibe wurde nun ein gemeinsamer Neubau entschieden. Mehr dazu gibt’s gleich in einem eigenen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.