Gleisstummel für die Drehscheibe

Posted by Gerd on Sonntag, 28 Dezember 2014

Heute konnte ich mich noch mal für 1,5 Stunden in die Werkstatt absetzen und ich habe die Anschlussgleise für die Drehscheibe vorbereitet. Die alten Stummel der Segmentdrehscheibe wurden zerlegt, neu abgelängt und die zusätzlich benötigten Profile wurden aus vorhandenen Resten zugeschnitten.

Die kurzen Gleise werden die Abgänge zu den Lokstellgleisen werden, die anderen sind für den Anschluß des Bahnhofs vorgesehen. Die unterschiedlichen Längen sind durch die Gleisgeometrie erforderlich, damit später alles wieder zusammen paßt.

Aus Bandstahl wurden dann auch gleich die Hilfsschwellen zugeschnitten und gebohrt. Damit später das Schweißen leichter von der Hand geht bzw. die Anschlüsse für die Montage an der Drehscheibe gleich werden, habe ich eine Lehre gebaut, in der ich dann nächste Woche die 6 kurzen Gleisjoche schweißen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.