[H0e] – Rollmaterialschachteln und neuer Handregler

Posted by Gerd on Montag, 18 Januar 2016

Hallo Leute,

beim Echtdampf-Treffen in Karlsruhe ist auch jedes Jahr ein Werkzeughändler vor Ort, der unter anderem verschiedene Holzschachteln anbietet. Hier habe ich mich für 10,- mit 6 Kisten mit 20x13x4cm Innenmaß ausgestattet, welche ich zum Transport meiner H0e-Fahrzeuge nutzen möchte.

Nach dem Entfernen der Einbauten habe ich 4 der Kästen mit grauem Schaumstoff ausgekleidet. Die Fahrzeuge werden stehend gelagert und der Deckel drückt sie leicht in den Schaumstoff, so daß sie nicht wackeln können.

In der 3. Transportkiste für die Anlage, in der sich die Schattenbahnhöfe befinden, habe ich das alte Fach für die Digitalzentrale nun neu gestaltet. Da ich die Anlage ja wieder auf Analogbetrieb umgestellt habe, war der Platz ohnehin frei geworden. Die vier Kisten paßten ohne Probleme hinein, nur die 3. war 8mm zu hoch um noch auf den Stapel zu passen. Somit wurde kurzer Hand die Kiste zerlegt, der Deckel auf der Kreissäge 8mm flacher gesägt und alles wieder zusammengebaut. In den flachen Kisten kann Zubehör gelagert werden zur Gleis-/Radreinigung bzw. die Ladegüter für die Wagen.

Damit die Kisten nicht wahllos verrutschen können wurden Trennwände eingesetzt. Die Schilder helfen beim Finden von Modellen. Ganz rechts ist noch ein Fach für den neuen Fahrregler. Diesen hat mein Papa für mich gebaut. Es handelt sich um einen hochfrequenten 4QD-Regler mit Bluetooth-Handbedienteil.

Somit ist nun die Anlage fertig und ich kann mich in den nächsten Wochen um mein rollendes Material kümmern. Da möchte ich auch noch ein wenig basteln…

Gerd

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.