[BCRR] – Achslager aus dem 3D-Drucker

Posted by Gerd on Montag, 6 Juni 2016

Am vergangenen Dienstag hatte ich die finale Version meiner Archbar-Achslager gezeichnet und am Nachmittag bei Shapeways bestellt. Am Donnerstagabend kam die Versandbenachrichtigung und am Samstag waren sie da!!! Das nenne ich mal super schnellen Service.

Von den Achslagern bin ich super begeistert. Sie sind deutlich filigraner und kleiner als ich sie ohne Referenz zu Plänen konstruiert hätte, passen aber sehr gut zu den 90er Radsätzen die ich verwende. Das Material „White, Strong & Flexible“ ist sehr stabil und das Lager ist nicht zu verbiegen. Die Kugellager lassen sich mit super in die Lagersitze einpressen. Ich bin von dem Ergebnis sehr begeistert und werde das Thema „Modellgerechte, detailierte Archbar-Trucks“ weiter verfolgen und in diesem Zusammenhang dann sicher auch dem Wunsch nach modellgerechten Wagenaufbauten nachhängen…

Doch vorher muss es an der Shay weiter gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.