[BCRR] – Erste Probefahrt mit der Forney

Posted by Gerd on Montag, 1 August 2016

Hallo Waldbahn-Freunde,

gestern war wieder Fahrtag beim DBC Rhein-Main in Gustavsburg und wir haben einen kleinen Familienausflug gemacht. Unsere kleine Ronja war schon ganz hibbelig als sie die große Lok in der Werkstatt sah. Und das Läuten der großen Glocke klappt schon sehr gut.

Vor Ort in Gustavsburg wurde der Zug aufgegleist und die Lok für den Betrieb aufgerüstet. Auch hier war unser Nachwuchs-Heizer wieder schwer beschäftigt.

Die Lok wurde zum ersten Mal nach dem größeren Umbau angeheizt und somit war ich auch etwas angespannt, ob denn alles funktionieren würde. Letztlich gab es eine Kleinigkeit zu korrigieren, die ich jedoch gleich vor Ort lösen konnte. Die Lok läuft gut rund und fährt auch sehr ruhig auf dem Gleis. Auch optisch macht sie wie erhofft sehr gut was her. Nur der BCRR-Schriftzug am Tender ist zu hoch geraden und muss korrigiert werden.

Einzig der Injektor machte mir etwas Sorgen. Ich hatte es schwer den Kessel zu füllen. Mir fiel dann später ein, woran es gelegen haben dürfte. Vermutlich hatte sich etwas Dreck an den feinen Düsen abgesetzt. Das Verhalten deutete darauf hin. Jedoch war da der Kessel schon wieder kalt, so daß ich das daheim noch mal probieren muß.

Grüße, Gerd

One Comment

  • Mark Farquhar sagt:

    Hello Gerd, your Forney conversion is fantastic. Its inspired me to revise a loco project I have underway to a similar style as a Forney but an 0-4-2 wheel arrangement. I have discovered Baldwin made some narrow gauge locos like this with Marshal valve gear in the 1900’s. In saying all this an 0-4-4 still has greater appeal to me but the overhang of the rear of the loco around sharp radius curves does give me concern. What is the minimum radius curve you run your Forney around and what sort of overhand does your loco have around these curves. Many thanks again and I look forward to your reply.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.