[BCRR] – Mehr Schweizer Käse…

Posted by Gerd on Donnerstag, 18 August 2016

Weiter ging’s in der Käserei am Bear Creek. Auf der Kreissäge habe ich noch die fehlenden Holzteile für die Bolsters zugeschnitten. Diesmal habe ich vom Sägen auch ein paar kurze Clips gemacht, damit man sieht, wie schnell dies von der Hand geht. Der Nachteil bei der Massenfertigung – man sieht erst ganz zum Schluß was vom Ergebnis…

Im Anschluß ging’s wieder ans Bohren. Weitere 200+ Löcher sind schon wieder dazu gekommen. Aber so langsam nähern wir uns dem Ziel. Die Taschen für die Federn habe ich mit einem 12mm Fräser gebohrt.

Die vielen Löcher werden überwiegend zum Verschrauben mit M4-Gewindestangen benötigt. Die Bolster werden demnächst vormontiert und dann können die einzelnen Baugruppen lackiert werden. Ach ja, und einige Beschläge fehlen auch noch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.