Umzugsmodus & Ende der Bear Creek Railroad

Posted by Gerd on Mittwoch, 30 November 2016

Hallo Waldbahnfreunde,

wir wohnen nun schon fast zwei Wochen im neuen Heim und haben uns ganz gut eingelebt. Noch fehlt jedoch der Umzug meiner Bastelwerkstatt mit allem Gerät, bevor es dann endlich wieder mit Modellbahnprojekten weiter gehen kann. In den letzten Wochen haben sich viele neue Ideen angestaut, welche nun auch umgesetzt werden wollen.

fallenflagDoch vorab habe ich noch eine traurige Nachricht, denn heute, am 30.11.2016, wird meine bekannte „Bear Creek Railroad“ in 1:6 eingestellt. Mit der „Neuausrichtung“ des Echtdampf-Hallentreffens, von Karlsruhe nach Köln und Friedrichshafen, mußte ich letztlich auch meine Anlage neu überdenken. Die gesamte Bear Creek Anlage war logistisch nur machbar durch die Nähe zum Messe-Standort und da viel Material von der Messe eingelagert wurde. Diese Vorteile fallen nun weg und logistisch erschien die bisherige Anlage für mich an einem der neuen Standorte nicht mehr tragbar. Die 5 Paletten Dekomaterial konnte ich privat nicht dauerhaft unterstellen, so da ein großer Teil entsorgt oder verkauft wurde. Auch ein Teil des Rollmaterials, darunter die kurzen Güterwagen, Personenwagen und die Boxcab-Lok, haben in Franken eine neue Heimat gefunden.

Mit dem Ende der Bear Creek Railroad enden aber keines Falls meine Aktivitäten auf 5″-Spur. Die beiden Dampflokomotiven und alle Waldbahn-Wagen sind noch da, werden im kommenden Jahr überarbeitet und dann auf einer neuen Waldbahn zum Einsatz kommen.

Natürlich werde ich euch hier in meinem Blog über den Umbau und die weitere Umwandlung auf dem Laufenden halten.

Mit besten Grüßen, Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.