[LVLC] Umbau der US-Fahrzeuge auf Kadee-Kupplungen

Posted by Gerd on Sonntag, 9 April 2017

Hallo Waldbahnfreunde,

nachdem ich meine 5″-Waldbahn für die Saison fertig gemacht habe geht es nun mit der kleineren Gartenbahn weiter. In unserem neuen Garten träume ich davon eines Tages eine Garten-Waldbahn aufzubauen, auf der ich meine US-Waldbahn fahren lassen kann. Um den Betrieb auf der Gartenbahn einfacher zu gestalten kam mir die Idee meine Fahrzeuge mit Klauenkupplungen von Kadee auszurüsten. Die bisher verwendeten Link&Pin Kupplungen sind zwar auch sehr vorbildgerecht und passend, jedoch für den Rangierbetrieb im Garten doch sehr umständlich.

An vielen Stellen wird die Verwendung der Spur-1-Kupplungen für die Gartenbahn empfohlen, da diese filigraner aussehen. Da meine Gartenbahn mit 1:20,3 aber eher größer ist und ich dazu auf sehr unebenen, temporären Gleisanlagen fahren möchte, erschien mit die G-Kupplung als passender.

Begonnen habe ich mit dem Umbau meiner Bachmann Shay. Es gibt verschiedene Umbauvorschläge/Anleitungen. Ich habe die #835 verwendet und einfach anstelle der unteren Kupplungstasche angebaut. Die Höhe paßte perfekt und optisch sieht es sehr gut aus. Im gleichen Zug habe ich auch die alten Runboards gegen neue aus 3D-Druck ersetzt, da die alten teilweise abgebrochen waren.

Mit gefällt das Ergebnis richtig gut und es gibt der Shay ein völlig neues Gesicht, daß mir sehr gut gefällt. Wie man auch erkennen kann habe ich mich Body-Mount Kupplungen entschieden. Da ich für die Accucraft-Shay eh große Radien benötige paßt das gut zusammen.

Als nächstes steht dann der Umbau der ersten Wagen auf dem Plan. Ich werde über den weiteren Fortgang berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.