Posts by date

[CFF] Die Blattfedern und Kupplungen sind da!

Posted by Gerd on Dienstag, 28 November 2017 with No Comments

Guten Morgen,

endlich kam das Paket aus den Niederlanden mit den Federdetails und Kupplungen für die neue Lok an. Diese habe ich am PC als 3D-Modell gezeichnet und dann bei Shapeways drucken lassen. Das Material ist Messing. Hierbei wird genau genommen nur das Urmodell aus Formwachs gedruckt, welches dann klassisches in Messing abgegossen wird.

Die Bilder oben zeigen die Bausatzteile im Vergleich zu meinen Teilen. Die Details der Gussvariante sind bemerkenswert. Leider habe ich mich aber bei der Länge der Spannstangen verrechnet. Ich mußte sie daher kürzen und wieder anlöten. Das war aber kein großes Problem, da die Teile eh auf den Rahmen aufgelötet werden. Zum Ausrichten habe ich auf der Rückseite 1.5mm Stifte vorgesehen, welches in passende Löcher gesteckt werden können.

Ebenfalls aus Messing gegossen sind die Kupplungsköpfe, analog zu meinen Wagenkupplungen. Sie sind eine Kombi aus Trichter- und LGB-Kupplung. Diese werden mit M3 an den Rahmen angeschraubt.

Bis nächste Woche wieder 😉

[WBE] Deutsch/Französisches Waldbahntreffen – die ungleichen Schwestern

Posted by Gerd on Sonntag, 26 November 2017 with 2 Comments

Hallo liebe Waldbahnfreunde auf kleiner Spur,

Im Frühjahr habe ich über Waldbahn-Kollegen berichtet, die meine H0e-Waldbahn als Inspiration für eigene Modellbahnen genutzt haben. Am gestrigen Samstag war nun Bernd zu Gast bei der Waldbahn-Eusserthal und hatte einige seiner Module mit dabei. So kam es zum Treffen der „ungleichen Schwestern“.

Bernds Waldbahn „Groß Rommelstein“ hat seinen Ursprung in Elsaß/Lothringen und so kam es zu einem ersten Deutsch/Französischen Waldbahntreffen auf unserem Küchentisch.

Das ganze Treffen fand natürlich nicht völlig ohne Hintergedanken statt. Wir möchten unsere beiden Waldbahnen gerne gemeinsam bei der Faszination Modellbahn in Sinsheim 2018 ausstellen. Es wurden daher verschiedene Anlagen-Arrangements diskutiert und was es sonst noch alles braucht. Ein passendes Übergangsmodul ist auch schon in Vorbereitung.

Natürlich kam auch der Fahrspaß nicht zu kurz. Bernd hatte seine rote Decauville mitgebracht, mein grüner Schneider Locotracteur kam ein paar Tage zuvor von Minitrains an.

Wirklich sehr gefreut habe ich mich über den kleinen grauen Personenwagen der Waldbahn-Abreschviller, den mir Bernd als „Mitbringsel“ geschenkt hat. Ein wunderbarer Eigenbau, der von nun an im Bestand der WBE Dienst tun darf. Es war ein großartiger Tag.

Grüße, Gerd

[CFF] Umbau der Achslager

Posted by Gerd on Dienstag, 21 November 2017 with No Comments

Hallo,

diesmal gibt es nur einen kleinen Bericht. Ich habe die Achslager etwas modifiziert, damit sie mehr Tiefe haben und stabiler aussehen, in Anlehnung an das Vorbild. Hierzu habe ich mit aus Flachmessing ein U-gefräst und mit einem zweiten Messingstück und Silberlot zu einem „Rohr“ verlötet.

Von diesem Rohr wurden dann Scheiben geschnitten, welche auf die abgefrästen Halter aufgesteckt werden können. Zuvor habe ich noch 1,6mm Schrauben als Detail eingesetzt und die Teile anschließend alle miteinander verlötet.

Und da meine neue Sandstrahlkabine auch schon eingetroffen ist, wurden ein paar Teile gleich mal testweise gestrahlt und lackiert.

Nun warte ich sehnsüchtig auf meine Bestellung von Shapeways mit den Federpaketen und Kupplungen, denn damit ist der Rahmen dann fast fertig zum Lackieren.

Ach ja, den Führerhausboden habe ich noch verlängert, damit er zum längeren Rahmen paßt.

Grüße, Gerd

[CFF] Ein neues Heck für die Resita

Posted by Gerd on Dienstag, 14 November 2017 with No Comments

So… letzte Woche bereits angekündigt, geht es nun mit dem Heck des Lokrahmens weiter. Wie auch die Front des Rahmens, ist das Heck einfach ausgeführt. Im Vergleich mit dem Vorbild gibt es auch hier reichlich potential zum Basteln. Die neue Pufferbohle wurde aus 2mm Messing gefräst. Die wird zudem 6mm nach hinten versetzt, um auf […]

[CFF] Umbau der Resita Frontschürze

Posted by Gerd on Dienstag, 7 November 2017 with No Comments

Hallo, wieder liegt eine bastelreiche Woche hinter mir. Diesmal habe ich die Front des Lokrahmens überarbeitet. Die Stirnseite wurde zunächst bündig mit dem Lokrahmen gefeilt und die Nietkopfimitation ebenfalls abgefeilt. Am PC hatte ich mit eine proportionale Zeichnung erstellt für die Ausschnitte neben dem Puffer, sowie die Lage der Niete. Diese wurde auf ein Etikett […]

[WBE] Die neue Decauville Progres von Minitrains ist da !!!

Posted by Gerd on Samstag, 4 November 2017 with 1 Comment

Hallo Waldbahnrfeunde, die neue Decauville Progres von Minitrains (Neuheit 2017) ist erhältlich. Ich habe meine schwarze Variante gestern auf der Messe in Friedrichshafen abgeholt. Die Lok ist traumhaft schön geworden, sehr detailiert und wirkt richtig zierlich. Sie eröffnet mein Set an französischen Waldbahnloks, welches noch um die Schneider-Lok ergänzt werden wird. Auch diese ist in […]