Abzweig „Köhlerplatz“

Das 2. Segment zeigt eine kleine Köhlerei und zugleich einen Abzweig an der sich die Strecke gabelt. Die Köhlerei sorgt für viel Betrieb auf der Waldbahn, welche das Holz anliefert und die Holzkohle abtransportiert.

Die Köhlerei wurde aus einem Bausatz von Vollmer entnommen. Die Baracke wurde bereits im Waldbahnhof aufgestellt. Durch die „umfangreichen“ Gleisanlagen und den Waldweg fanden nur 17 Bäume Platz. Eine Besonderheit ist der Rauchgenerator im hinteren Kohlemeiler, welcher auf Tastendruck für ca 45 Sekunden in Betrieb ist.

Anlagenraster :

Dieses Segment wird in Verlängerung des Waldbahnhofes benötigt und ist nur mit diesem Einsetzbar. Es führt den Übergang B des Waldbahnhofes weiter in den Abgang C und D. Der hintere vom Typ C ist nur in Kombination mit dem 3. Segment „Am Holzplatz“ Nutzbar.

One Comment

  • Ralf Mikulla sagt:

    Einen schönen guten Abend auch.
    Jetzt wo ich Urlaub habe bin ich auch wieder mit Elan an meiner Bahn dabei. ich habe mich auch für H0e endschieden wegen den 9mm Schienen Spur N. Ich will eine Schmalspur und Waldbahn aufbauen. Meine Hauptplatte hat die Masse 200cm L x 60cm t. dazu kommen noch 3 Module 2 sind 100cm x 40 und eines wo nun der Schmalspurbahnhof mit Wendedreieck draufkommt 150cm x 45cm. So aber eigendlich wollte ich wissen wieder Bausatz mit der Köhlerei bei Vollmer heißt habe da schon alles durchgesucht und nix gefunden. Im moment habe ich noch keine andere Lösung parat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.