First page of the 5″-Waldbahn archive.

Alles was mit meiner 5″-Waldbahn zu tun hat

[MLC] Fahrtag mit Hindernissen

Posted by Gerd on Dienstag, 5 September 2017 with No Comments

Guten Morgen,

im August war ich mal wieder zum Fahrtag beim DBC-Rhein-Main in Gustavsburg. Da ich dieses Jahr schon ein paar mal mit der Shay gefahren bin, wollte ich meine Forney mal wieder laufen lassen. Leider hat mir der Injektor aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Er wollte nicht richtig durchdrücken und ich hatte Probleme Wasser in den Kessel zu speisen. Da ich nicht den ganzen Tag an der Handpumpe hängen wollte, habe ich die Lok nach vier Runden wieder abstellen müssen.

Da ich am späteren Tag noch zum Dienst bei der Personenbeförderung eingetragen war, ergab sich dann die Gelegenheit auf der K1-Garrat von Jakob zu fahren. Die 380kg schwere Lok ist im Maßstab 1:4,5 gebaut und hat wie ihr Vorbild ein Verbundtriebwerk mit dem sie pure Leistung auf’s Gleis bringt. DAS ist schon nahe am RICHTIGEN Dampflokfahren… Aber für meinen Kofferraum zu groß 😉

Auf der Heimfahrt kam mir dann eine Idee und daheim zeigte sich, daß sich beim Einschrauben des Dampfanstellventils zum Injektor Teflonband vor die Bohrung gelegt hatte und somit den Dampfdurchlass verringerte. Bei einem erneuten Probelauf auf dem Prüfstand funktionierte der Injektor dann besser, aber immer noch nicht 100% zufriedenstellend.

Nach einigem Überlegen habe ich nun beschlossen die Lok wieder mit Achsfahrpumpen auszurüsten. Für die Kurzstrecken wie beim EDHT damals war der Injektor vollkommen ausreichend, aber „auf Strecke“ ist es bei dieser Lok am besten, wenn man eine Fahrpumpe hat, die ohne zusätzlichen Dampfverbrauch auskommt.

Da die alte Pumpe nicht mehr in Ordnung war und mittlerweile auch nicht mehr auffindbar ist, werde ich wohl eine komplett neue Anlage einbauen. Mehr dazu bei gegebener Zeit.

Grüße Gerd

[MLC] Fahrtag in Gustavsburg

Posted by Gerd on Dienstag, 11 Juli 2017 with 1 Comment

Hallo Freunde,

nach einer langen Pause habe ich es endlich mal wieder zu einem Fahrtag in Gustavsburg geschafft. Es war richtig schöne die Vereinskollegen nach langer Zeit wieder zu treffen. Ich hatte einen Arbeits- und Versorgungszug meiner neuen Moody Lumber Co, dabei, gezogen von der frisch reparierten Shay. Da ich den einzigen Zug auf dem inneren Rundkurs fuhr konnte ich es richtig gemütlich mit Langsamfahrten angehen lassen.

Es war ein toller Tag und mich persönlich störte es gar nicht, das stellenweise das Unkraut noch in  den Gleisen Stand. Das sind doch prima Fotos geworden 😉 So richtig Waldbahnerisch 😉

Auf dem Heimweg kamen mir ein paar Ideen in den Sinn, wie ich das Transportgestell in meinem Auto anpassen kann, damit sich der Zug schneller ein- und ausladen läßt. Das Einladen dauert aktuell bis zu einer Stunde… Mehr dazu vielleicht in den nächsten Wochen.

Grüße, Gerd

[MLC] Die Geschichte dreier Dachlatten – Wie ein neuer Flachwagen entsteht

Posted by Gerd on Dienstag, 4 Juli 2017 with No Comments

Hallo Groß- und  Waldbahnfreunde, es begab sich einst vor langer Zeit, daß drei Dachlatten aufbrachen um ein großes Abenteuer zu erleben. Sie wollten die Welt sehen, hier und da tragende Rollen spielen und einfach nicht mehr das sein, was sie immer waren… Kein Problem dachte ich mir – dafür gibt’s ja bei jeder Waldbahn die […]

[MLC] Shay #1 wieder voll einsatzfähig

Posted by Gerd on Sonntag, 11 Juni 2017 with No Comments

Hallo Waldbahnfreunde, beim Kinderfahrtag letzte Woche zeigten sich an der Shay noch kleinere Mängel, welche ich Laufe der Woche nun beheben konnte. Auf Höhe der Stopfbuchsen wurden Schrauben in die Zylindersäulen eingelassen, mit denen die Stopfmuttern gegen herausdrehen gesichert werden. Die Mutter vom vorderen Zylinder hatte sich immer wieder gelöst und sollte nun an Ort […]

[MLC] Böchinger Kinderfest

Posted by Gerd on Dienstag, 6 Juni 2017 with 1 Comment

Am Pfingstsonntag fand im Rahmen der 1250-Jahr-Feierlichkeiten in Böchingen das Kinderfest auf der Freizeitanlage statt. Als besondere Attraktion war ich mit meiner 5″-Dampfeisenbahn mit dabei. Nicht nur bei den Kindern kam die Eisenbahn gut an. Auch viele „große Kinder“ waren von der Technik fasziniert und viele hatten eine solch große Modellbahn noch nie gesehen. Alles […]

[MLC] Endlich mal wieder am Tageslicht

Posted by Gerd on Montag, 29 Mai 2017 with No Comments

Hallo Waldbahnfreunde, am Himmelfahrts-Donnerstag habe ich meine 5″-Shay mal wieder ans Tageslicht geholt. Und zwar wörtlich gemeint. Dazu wurde ein einfaches Rampensystem geschaffen, mit dem ich die Lok sehr bequem aus dem Keller heraus auf meinen Transportwagen bzw. weiter ins Auto verladen kann. Am Donnerstag wurde die Shay dann auch zum ersten Mal seit der […]

[MLC] Logging Forney #2

Posted by Gerd on Samstag, 25 Mrz 2017 with No Comments

Hallo Freunde, nachdem nun die Wagen-Projekte soweit fertig sind, wird es Zeit daß ich mich auch um meine zweite Dampflok kümmere. Ersten letzten Sommer hatte ich sie ja zur Maine-Forney umgestaltet, als welche sie auch ein paar Mal zum Einsatz kam. Nun bei der Moody Lumber Co. wird sie wieder als reine Waldbahnlok zum Einsatz […]

[MLC] Water Car #3 (Bedienwagen)

Posted by Gerd on Mittwoch, 8 Mrz 2017 with No Comments

Heute gibt es mal ein „Schnellprojekt“. Im letzten Jahr hatte ich ja einen neuen Bedienwagen für die Forney gebaut im Stil eines Schlepptenders. Da mir dieser nun wenig zur Waldbahn paßte, der alte Waldbahn-Wasserwagen aber nicht mehr im besten Zustand war, habe ich den neueren Bedienwagen eben nochmal überarbeitet. Der Wagen wurde zerlegt und die […]

[MLC] Crew & Camp Car #5

Posted by Gerd on Montag, 6 Mrz 2017 with No Comments

Hallo Waldbahnfreunde, es hat nun doch etwas länger gedauert, da ich zwischendurch noch meine Straßenbahn überarbeitet habe für die kommende Ausstellung. Doch nun geht es wieder an meiner 5″-Waldbahn weiter. Ich habe meinen alten Boxcar in einen Crew & Camp Car umgebaut. Hierzu wurde zunächst das Fahrwerk überarbeitet. Die alten Querbalken wurden ersetzt, damit im […]

[MLC] Logging Caboose #7

Posted by Gerd on Samstag, 18 Februar 2017 with No Comments

Auch der Logging-Caboose der Moody Lumber Co. ist diese Woche noch fertig geworden. Er entstand aus dem alten Caboose, dem ich die Kanzel vom Dach entfernt habe. Ansonsten wurde er neu lackiert und mit seiner neuen Nummer versehen. Da ich noch 3D-gedruckte Handgriffe übrig hatte habe ich diese auch am Caboose montiert. Im Inneren wurde […]