First page of the Werkstattberichte archive.

[MLC] Die Geschichte dreier Dachlatten – Wie ein neuer Flachwagen entsteht

Posted by Gerd on Dienstag, 4 Juli 2017 with No Comments

Hallo Groß- und  Waldbahnfreunde,

es begab sich einst vor langer Zeit, daß drei Dachlatten aufbrachen um ein großes Abenteuer zu erleben. Sie wollten die Welt sehen, hier und da tragende Rollen spielen und einfach nicht mehr das sein, was sie immer waren…

Kein Problem dachte ich mir – dafür gibt’s ja bei jeder Waldbahn die eigene Wagenschreinerei 😉

Die Latten durften sich jedoch zuvor im Sägewerk etwas umschauen und schwups, da waren sie auch schon klein geschnitten in Balken und Bretter.

Es folgten einige Löcher hier und da, nach festem Muster, und schließlich fanden sich die Balken in Form eines neuen Wagenrahmens wieder zusammen. Damit sie sich nicht wieder verlieren können werden sie von Leim und Schrauben an Ort und Stelle gehalten.

Es folgten noch einige weitere Anbauteile und schließlich ein schöner farbiger Anstrich, passend zu den anderen Waggons der Moody Lumber Company.

Zu Letzt wurde noch das Sprengwerk zur Verstärkung angebracht, damit der Wagen auch bei großer Last nicht in die Knie geht und selbstverständlich wurden die restlichen Bretter als Bohlenbelag aufgenagelt (und geleimt).

Nun fehlt nur noch die Wagennummer #6 und der neue Flachwagen kann auf einem Paar Disconenct Log Cars als Drehgestelle in Betrieb genommen werden.

[MLC] Shay #1 wieder voll einsatzfähig

Posted by Gerd on Sonntag, 11 Juni 2017 with No Comments

Hallo Waldbahnfreunde,

beim Kinderfahrtag letzte Woche zeigten sich an der Shay noch kleinere Mängel, welche ich Laufe der Woche nun beheben konnte. Auf Höhe der Stopfbuchsen wurden Schrauben in die Zylindersäulen eingelassen, mit denen die Stopfmuttern gegen herausdrehen gesichert werden. Die Mutter vom vorderen Zylinder hatte sich immer wieder gelöst und sollte nun an Ort und Stelle bleiben.

Etwas mehr Aufwand machte die Reparatur des Maschinenträgers, da hierzu die gesamte Dampfmaschine demontiert werden mußte. Hier zeigte sich, daß die Hartlotnaht, welche beim Unfall vor einem Jahr gerissen war, nicht wieder sauber verlötet werden konnte und erneut instabil war. Der Träger wurde nun mit Schweißpunkten fest verbunden und somit sollte nun hier auch Ruhe sein. Ein weiterer Fehler fiel beim Zerlegen der Dampfmaschine auf, denn hier hatte ich wohl eine Schraube vergessen, mit der die Zylinder auf den Säulen gehalten werden. Das erklärt auch, warum der Zylinder so gewackelt hat…

Wie dem auch sei – Nun scheinen alle Fehler behoben zu sein und die Lok ist wieder voll einsatzfähig, wie der Kinderfahrtag bereits gezeigt hat. Wie auf dem letzten Bild zu sehen ist, habe ich die Seilwinde demontiert, da diese aktuell wenig genutzt wird und mir die Lok so auch sehr gut gefällt. Wollen wir hoffen, daß sie dieses Jahr noch das eine oder andere Mal zum Einsatz kommen wird.

Grüße, Gerd

[MLC] Logging Forney #2

Posted by Gerd on Samstag, 25 Mrz 2017 with No Comments

Hallo Freunde, nachdem nun die Wagen-Projekte soweit fertig sind, wird es Zeit daß ich mich auch um meine zweite Dampflok kümmere. Ersten letzten Sommer hatte ich sie ja zur Maine-Forney umgestaltet, als welche sie auch ein paar Mal zum Einsatz kam. Nun bei der Moody Lumber Co. wird sie wieder als reine Waldbahnlok zum Einsatz […]

[MLC] Water Car #3 (Bedienwagen)

Posted by Gerd on Mittwoch, 8 Mrz 2017 with No Comments

Heute gibt es mal ein „Schnellprojekt“. Im letzten Jahr hatte ich ja einen neuen Bedienwagen für die Forney gebaut im Stil eines Schlepptenders. Da mir dieser nun wenig zur Waldbahn paßte, der alte Waldbahn-Wasserwagen aber nicht mehr im besten Zustand war, habe ich den neueren Bedienwagen eben nochmal überarbeitet. Der Wagen wurde zerlegt und die […]

[MLC] Crew & Camp Car #5

Posted by Gerd on Montag, 6 Mrz 2017 with No Comments

Hallo Waldbahnfreunde, es hat nun doch etwas länger gedauert, da ich zwischendurch noch meine Straßenbahn überarbeitet habe für die kommende Ausstellung. Doch nun geht es wieder an meiner 5″-Waldbahn weiter. Ich habe meinen alten Boxcar in einen Crew & Camp Car umgebaut. Hierzu wurde zunächst das Fahrwerk überarbeitet. Die alten Querbalken wurden ersetzt, damit im […]

[MLC] Logging Caboose #7

Posted by Gerd on Samstag, 18 Februar 2017 with No Comments

Auch der Logging-Caboose der Moody Lumber Co. ist diese Woche noch fertig geworden. Er entstand aus dem alten Caboose, dem ich die Kanzel vom Dach entfernt habe. Ansonsten wurde er neu lackiert und mit seiner neuen Nummer versehen. Da ich noch 3D-gedruckte Handgriffe übrig hatte habe ich diese auch am Caboose montiert. Im Inneren wurde […]

[MLC] Tool & Work Car #4

Posted by Gerd on Dienstag, 14 Februar 2017 with No Comments

Hallo Waldbahnfreunde, damit meine Shay der neuen Moody Lumber Company nicht ganz alleine da steht, habe ich in den vergangenen Tagen den Tool & Work Car überarbeitet. Den Wagen hatte ich bereits vorher als „Disconnect-Wagenaufsatz“ umgebaut und wurde nun für die neue Waldbahn nochmals verfeinert. Zunächst habe ich die alten Anschriften der BCRR entfernt und […]

[BCRR] – Endmontage der Drehgestelle.

Posted by Gerd on Montag, 22 August 2016 with No Comments

Am Wochenende war es nun endlich so weit. Aus allen Einzelteilen, 272 je Drehgestell, wurden die 3 Paar nun endmontiert. Je Drehgestell brauchte ich ca 10-15 Minuten. Und so sehen sie nun schlußendlich aus. Damit ist der erste Schritt für die neuen Wagen geschafft. Da ich in zwei Wochen auf einer Veranstaltung im Ort meine […]

[BCRR] – Vorbereitungen zum Lackieren

Posted by Gerd on Samstag, 20 August 2016 with No Comments

Nachdem nun auch die letzten Bauteile gefertigt waren, konnte ich mich langsam an die Vorbereitungen für die Endmontage machen. Die eigentliche Schwinge wird zwischen den beiden Seitenteilen eingeklebt. Dies soll zusätzliche Stabilität bringen, da darauf später die ganze Last ruht. Die untere Gegenbohle wird hingegen nur geschraubt, so daß ich die Federn noch einsetzen kann. […]

[BCRR] Wie stabil sind 3D-gedruckte Achslager für 5″-Bahnen

Posted by Gerd on Freitag, 19 August 2016 with No Comments

Hallo Leute, da mich einige gefragt haben, ob das mit dem 3D-Druck überhaupt stabil genug sein kann – hiermal eine kleine Testserie…