First page of the Werkstattberichte CFF archive.

[CFF] Flachwagenverschönerung… naja… Neubau…

Posted by Gerd on Dienstag, 3 April 2018 with 1 Comment

Schon wieder ist eine Woche um und hier folgen wie versprochen die Flachwagen.

Ich hatte ja schon erwähnt, daß ich aus nostalgischen Gründen die originalen Flachwagen meiner alten Waldbahn wieder verwenden wollte. Die Drehgestelle hatte ich ja zusammen mit den Waldbahntrucks bereits „modernisiert“ und jetzt saß ich mit gemischten Gefühlen vor den alten Flachwagen….

Als ich diese Wagen vor vielen Jahren gebaut habe, habe ich es mit vielem noch nicht so ernst genommen. Die Wagen waren 33cm lang, da man dann 3 Stücke aus einem 1m-Profil schneiden konnte. Und zu breit waren sie eigentlich auch und überhaupt sehr sehr einfach gebaut, nicht mehr meinem heutigen Stil angemessen.

Es kam also wie es kommen mußte – Der Bohlenbelag wurde entfernt und die Wagen sollten ein Facelift erhalten. Zunächst wurden die Messingprofile gesandstrahlt und danach mit dem Lötbrenner komplett zerlegt.

In der Restekiste fand ich noch ein kurzes Stück U-Profil, welches ich für die Längsträger verwendet hatte. Damit wurden die vorhandenen U-Profile angestückelt um etwas längere Wagen zu bekommen, die dann nahe an der Vorbildlänge sind. Danach wurden die Rahmen wieder neu zusammengelötet, wobei sie auch etwas schmaler wurden und nun im Gesamtbild viel stimmiger wirken.

Nachdem auch die innen liegenden Träger eingelötet waren folgten noch die neuen Rungentaschen aus Vierkantrohr und das Sprengwerk aus Winkelprofilen. Der direkte Vergleich zwischen als und neu spricht Bände. Nach dem erfolgreichen Umbau des ersten Wagens folgte dann auch der zweite.

Hier sind die Wagen das erste Mal im Einsatz. Es fehlt nun noch Farbe, Alterung und evtl. werde ich einen Bohlenbelag aufleben, da diese Wagen in Campul Cetatii häufig für Scheitholztransporte genutzt wurden.

Grüße, Gerd

[CFF] Waldbahntrucks in Großserie

Posted by Gerd on Dienstag, 27 Mrz 2018 with 1 Comment

Willkommen zum zweiten Teil der Waldbahntrucks.

Nachdem ich euch letzte Woche den Prototypen und die Entwicklung vorgestellt habe, geht es nun in die Massenfertigung. Das erste Baulos umfasste 8 Paar, also 16 Trucks, die parallel erstellt wurden. Hierzu wurden zunächst die Teile für die einzelnen Baugruppen gesammelt bzw. vorbereitet.

Zunächst wurden die weißen 3D-Druck-Bauteile schwarz lackiert. Bei den späteren Modellen werden ich diese gleich in Schwarz bestellen, wie ich das bei den Achslagern gemacht habe. Auch die Querträger der Drehschemel sind 3D-gedruckt, die Rungen aus 3mm Polystyrol cnc-gefräst. In die Querträger werden Messingnägel eingesetzt, um die Ladung vorm Verrutschen zu verhindern. Die Bühnengeländer werden aus Messingprofile, Draht und M2-Gewindestangen zusammengelötet.

Die fertigen Teile hatte ich zunächst nach Pärchen sortiert, später nach Baugruppen, was sich als übersichtlicher, insbesondere bei der Montage, zeigte. Als ich alle Teile soweit bereit hatte konnte es an einem Samstagnachmittag an die Montage gehen.

Wo immer möglich arbeite ich bei solchen Projekten mit Lehren und Montagehilfen. Zunächst wurden sämtliche Rahmen mit den neuen Achslagern zusammengesetzt. Dabei wurden auch die Kupplungen und Radsätze mit eingesetzt.

Die Drehschemel wurden dann ebenfalls lackiert und montiert, gefolgt von den Bühnengeländern und der Handbremskurbel. Zwischendurch wurden noch die Holzbohlen der Bremserbühnen aufgeklebt und mit Messingnägeln zusätzlich fixiert. Die Rungen der Drehschemel sind übrigens klappbar. Sie sind nach unten verriegelt, so daß sie sich nicht versehntlich umklappen könnne.

Soweit für heute. Nächste Woche zeige ich euch, was aus den Flachwagen geworden ist.

Grüße, Gerd

[CFF] Waldbahn-Trucks für die Resita – Designstudie

Posted by Gerd on Dienstag, 20 Mrz 2018 with 1 Comment

Hallo Waldbahner, nachdem Intermezzo mit meiner H0e-Waldbahn geht’s nun gleich weiter mit der Garten-Waldbahn. Schließlich steht die neue Saison vor der Tür und die Resita brauchte noch passende Wagen. In meinem Video von Dezember ist ja zu sehen daß ich diesbezüglich nicht ganz untätig war. Nun möchte ich euch mehr zum Bau der Wagen zeigen. […]

[CFF] Die Resita ist fertig !!!

Posted by Gerd on Dienstag, 16 Januar 2018 with 5 Comments

Hallo Waldbahnfreunde, die letzten Arbeiten sind erledigt und die Lok somit fertiggestellt. Neben der Lackierung des Gehäuses waren noch einige Kleinarbeiten auf der Liste. So z.B. die Nachbildung der Ölpumpe auf dem rechten Zylinder oder das Saugrohr für den Wasserheber. Auf dem lackierten Gehäuse wurden mit einem weißen Buntstift die verwitterten Zierlinien aufgemalt. Dies ging […]

[CFF] Endspurt für die Resita

Posted by Gerd on Dienstag, 9 Januar 2018 with No Comments

Hallo Resita-Freunde, heute folgt der vorletzte Teil des Bauberichtes. Nach den erfolgreichen Probefahrten wurde zunächst die Fernsteuerung eingebaut. Ich verwende 4 Kanäle für Fahrtrichtung, Dampfregler, Pfeife und Bremse. Die Bremse wurde nachträglich in den Rahmen eingebaut, als mir klar wurde, daß die Lok bergab ganz schön schnell werden kann. Die dafür notwendigen Teile wurden cnc-gefräst. […]

[CFF] Noch mehr Farbe für die Resita & erstes Andampfen

Posted by Gerd on Dienstag, 2 Januar 2018 with 2 Comments

Als bekennender Waldbahner, baue ich natürlich Waldbahnen. Und das am liebsten so, wie sie damals auch noch richtig in Betrieb waren. Den sauberen und geputzten Museumsloks von heute fehlt in meinen Augen der ganz besondere Flair und Reiz, den die Waldbahnen in den 80er und 90er Jahren eben ausgestrahlt haben. Also geht es beherzt mit […]

[CFF] Farbe für die Resita und Fertigstellung der „Dampfanlage“

Posted by Gerd on Dienstag, 26 Dezember 2017 with 1 Comment

Auch zu Weihnachten habe ich ein kleines Update für euch. Viel ist nicht passiert, aber dennoch ein wichtiger Schritt. Ich habe das Fahrwerk wieder komplett zerlegt und alle Teile zum Sandstrahlen vorbereitet, die lackiert werden müssen. Zum Lackieren verwende ich Lacke von Metaflux, die bei ca 70°C im Backofen für ca 30min getrocknet werden. Für […]

[CFF] Sie läuft !!!

Posted by Gerd on Dienstag, 19 Dezember 2017 with 1 Comment

Hallo liebe Waldbahnfreunde, das Gestänge der Lok ist komplett und sie lief das erste Mal mit Druckluft !! Es ist jedesmal ein besonderes Gefühl, wenn sich eine Dampfmaschine erstmals in Bewegung setzt. Es gibt noch ein paar Details einzustellen und noch ist vieles provisorisch, doch es geht gut voran. Nebenbei habe ich noch die Kesselaufbauten […]

[CFF] Neues vom Resita-Bastler

Posted by Gerd on Dienstag, 12 Dezember 2017 with No Comments

Hallo, die Resita rollt!! Wenn auch noch nicht aus eigener Kraft. Letztes Wochenende habe ich die Achsen zusammengesetzt und eingebaut. Die Treibachsen mußten getauscht werden, da sie etwas zu kurz waren. Die Ersatzteile kamen aber ohne Problem direkt aus Nörvenich. Das Modell besitzt „ab Werk“ 4 Hohlachsen, welche im Aussenrahmen seitenverschiebbar sind. Dabei ist die […]

[CFF] Umbau der Resita-Zylinder

Posted by Gerd on Dienstag, 5 Dezember 2017 with No Comments

Willkommen zurück zu einem neuen Update aus der Resita-Schmiede. Ich habe mir diesmal die Zylinder vorgenommen. Zunächst eine kleine Bestandsaufnahme. Die Lok verwendet den Standard-Zylinder von Reppingen, der technisch einwandfrei ist, aber optisch nicht ganz paßt. Fangen wir also gleich mal mit den Zylinderdeckeln an. Auch wenn die Schraubenköpfe etwas groß sind, so habe ich […]